Es geht los

Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Wochen und Monate meines kurzen Wintersemesters rumgegangen sind. Nun sind auch Weihnachten und Silvester verflogen. Heute habe ich es endlich auch geschafft, mein Hab und Gut für Reykjavík zusammenzupacken. Die Fluggesellschaften waren so nett, mein Gepäck für sieben Monate Island auf 20 Kilogramm zu beschränken. Das Resultat sieht ganz vielversprechend aus:

Morgen geht es von mit einem Gabelflug über Berlin nach Island los. Leider werde ich erst gegen 1 Uhr Ortszeit am Morgen in Reykjavík sei, aber die Vermieter meiner Unterkunft wissen, dass ich komme und werden hoffentlich die Klingel hören.

Nach meiner Ankunft werde ich zwei Tage haben, in der ich mich ruhig orientieren und eingewöhnen kann, bevor dann am Montag die Uni losgeht.

Bis zum nächsten Eintrag aus Island. :-)

Tags: , ,

Einen Kommentar schreiben.